Sonntag, 17 Dezember 2017
A+ R A-


Auf den Punkt gebracht...

 

diesmal von
Elke Steinacker

 

Mitglieder der Gemeinde berichten ...

persönliches ....

hier gehts weiter...

Tageslosung

3. Sonntag im Advent
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott.
Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.

Infos aus dem BZLK

... neue Gottesdienstzeiten

Seit Mai haben wir neue Gottesdienstzeiten. Diese sind wie folgt:
1. Sonntag im Monat --> 10:30 Uhr mit gemeinsamen Mittagessen
2. Sonntag im Monat --> 10:30 Uhr kein gemeinsames Mittagessen
An allen weiteren Sonntagen ist um 14 Uhr Gottesdienst
Am letzten Sonntag ist um 14 Uhr Gottesdienst und zusätzlich um 17:30 Uhr Lobpreisgottesdienst

... Zelttage 2019

Der Termin steht nun fest: Sonntag, 23. Juni bis Sonntag, 07. Juli 2019!
Weitere Informationen gibt es beim Mitarbeiterabend am 29. September.

... Wichtige Termine
  • So, 27. August um 10 Uhr Einführung von Samuel Beck zur öffentlichen Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung in der Evang. Luth. Kirche in Bayern in der Stiftskirche.
    Wir laden die ganze Gemeinde sehr herzlich zu diesem Gottesdienst ein. Im Anschluss zum Gottesdienst laden wir alle Gottesdienstbesucher zu einem Imbiss auf dem Kirchplatz ein (bei schlechtem Wetter im Haus am Kirchplatz). Es wäre schön und eine große Ermutigung für Samuel, wenn Ihr alle an diesem Gottesdienst teilnehmen könntet. Aus gegebenem Anlass lassen wir unseren  Gemeinschaftsgottesdienst am 27. August ausfallen.

  • Do, 19. Oktober um 19:30 Uhr findet das Hauskreis- und Kleingruppen-Leiter-Treffen statt.

  • Vorankündigung: Bibelkurs Hebräisch im Januar/Februar 2018
    An vier Abenden (24.+31. Januar und 07.+21. Februar 2018) wird Richard Brunner (Evang. Theologe/freiberufl icher Lehrer) einen Einstieg in den Urtext des Alten Testaments geben.
    Nähere Infos und Anmeldeflyer sind ab Herbst erhältlich. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Zitat des Monats