Freitag, 22 Oktober 2021
A+ R A-

LGV Verband

Verband

Der Liebenzeller Gemeinschaftsverband (kurz: LGV) ist generationenübergreifend tätig und sorgt umfassend für die geistliche Versorgung seiner Besucher und Gemeindemitglieder, d.h. er erfüllt kirchliche Aufgaben. Der LGV weiß sich den evangelischen Landeskirchen verbunden, in deren Gebiet seine Gemeinden/Gemeinschaften bestehen. Um dieser Verbundenheit Ausdruck zu verleihen, wurden bzw. werden Vereinbarungen mit der jeweiligen Landeskirche abgeschlossen.
Der Verband bietet auch Menschen, die keiner oder einer anderen kirchlichen Konfession angehören, in seinen Gemeinden geistliche Heimat.

Der LGV ist gegliedert in 47 Gemeindebezirke mit rund 270 Orten in Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Hessen. Seine ca. 130 Gemeinschaftspastoren, Gemeinde-diakonInnen und JugendpastorInnen sowie über 2.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten die Gemeindearbeit vor Ort. Der LGV erreicht mit seinen Verbands-veranstaltungen und vor Ort über 19.000 Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Der Verband wird von der Delegiertenversammlung, dem Komitee und Vorstand geleitet.
Er ist ein gemeinnütziges Werk und finanziert sich durch Spenden.
Er gehört dem Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband an. Außerdem ist der Verband Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg und mit der Liebenzeller Mission und dem SWD-EC-Jugendverband verbunden.
Durch die Deutsche Evangelische Allianz gibt es an vielen Orten eine gute Beziehung zu Christen aus Kirchen, Freikirchen und anderen Gemeinschaften. 

 
 


MOTTO

 

gemeinsam

Jeder hat sein eigenes Lebensumfeld, aber wir gehören als Christen zusammen. In unseren Gottesdiensten treffen sich Menschen unterschiedlichen Alters, um gemeinsam auf Gott zu hören, zu beten und zu singen.

 

glauben

Jesus Christus ist das Zentrum unseres Glaubens. Das Wort Gottes – die Bibel – ist unsere geistliche Grundlage. Uns ist das gemeinsame Beschäftigen mit der Bibel in Predigten, Andachten und Gesprächsgruppen wichtig. Wir laden zu einer persönlichen Beziehung mit Jesus Christus ein und bieten geistliche Heimat, damit Glaube sich entfalten kann.

 

leben

In unseren Veranstaltungen und durch persönliche Kontakte wollen wir Leben teilen und uns gegenseitig im Glauben an Jesus Christus stärken. Dabei sind wir offen für alle Menschen, gleich welcher kultureller, ethnischer, sozialer und religiöser Herkunft.

Zitat des Monats